Header und Logo

Schulleben

Schule soll Spaß machen, dann kann ein Kind erfolgreich lernen.

Neben gutem Unterricht gehört ein vielfältiges Schulleben zum Profil unserer Schule.

Unser Motto fasst das treffend zusammen.

Im Bildungshaus kommen viele kreative Köpfe zusammen, die viele tolle Ideen haben. Bei uns ist immer etwas los:

Seit Jahren wünschen sich die Kinder ein Baumhaus. Nun wird es in der Siegfriedstraße in der Zusammenarbeit von professionellen Holzwürmern und tatkräftigen Eltern umgesetzt.

Es gibt altersbezogene Projekte, z.B. das Streuobstwiesen-Projekt für Jahrgang 3 oder Schulprojekte, wie z.B. die jährlichen Projekttage zum Thema Natur oder Literatur.

Wir haben interessante außerschulische Kooperationspartner, die unsere Bildungsangebote bereichern.

Jahrgang 2 beispielsweise startet in den nächsten Monaten mit dem präventiven Trainingskonzept, dass jedem teilnehmenden Kind 60 Minuten Bewegungszeit pro Schultag gewährleisten wird. Für die Umsetzung in Unterrichts- und Freispielphasen gewinnen wir 3 Sportwissenschaftler/innen der Medizinischen Hochschule Hannover, die als externe Trainer/innen wöchentlich zur Verfügung stehen.

Wenn das Einverständnis des Kindes und deren Eltern vorliegt, findet eine umfangreiche medizinische Untersuchung statt, die die Grundfitness des Kindes vor Durchführung des Trainingsprogramms erfasst. Die Studie ermittelt den Zusammenhang zwischen regelmäßiger Bewegung und der Lebenserwartung.

Als gute, gesunde Schule finden im Schulleben viele gesundheitsförderliche Aktivitäten statt. Die nächste Familienwanderung trägt auf jeden Fall dazu bei!