Ein Baumhaus für die Siegfriedstr.

Es ist ein lang gehegter Wunsch der Kinder, auf dem Schulgelände unserer Schule ein Baumhaus zu haben. Bereits in der Zukunftswerkstatt für das Schulgelände Richthofenstr., das wir 2016 komplett umgebaut haben, konstruierten die „kleinen Architekten“ auf ihren Modellplatten Spielhäuser, die vom Boden abhoben. Mit Unterstützung der Profis von „Ideenwerkstatt-Lebenstraum“ wurde in der Siegfriedstr. ein super geeigneter Lindenbaum entdeckt. An seinen Stamm soll das Baumhaus angelehnt werden. Um das Projekt umzusetzen, wurde im Frühjahr 2016 ein Bauantrag bei der Stadt Detmold gestellt. Er enthielt eine umfangreiche Statik, die ein Vater unserer Schule erarbeitet hat.

Nach mehr als einem Jahr Bearbeitungszeit lag Anfang Februar 2017 endlich die Baugenehmigung vor. Dazu kam es, weil eine engagierte Mutter bei der Stadt immer wieder nachgefragt hat.

Jetzt heißt es, das Geld zusammenzubekommen: Der Gewinn des Kuchenbuffets beim Kunstmarkt 2015 und 2016 kommt diesem Projekt ebenso zugute, wie eine Privatspende der Familie Bolhöfer aus Heiligenkirchen.

Toll ist, dass uns die Sparkasse Paderborn-Detmold bei der Finanzierung dieser Herzensangelegenheit unterstützt: Sie spendieren uns 1500€.

Zusammen kostet das Baumhaus ungefähr12.000€. Der Förderverein hilft uns dabei, alle Rechnungen bezahlen zu können.

Mit der Firma Spielbetrieb aus Bielefeld haben wir Profis gefunden, die die Planung nun in die Tat umsetzen. Ohne Elternhilfe geht das aber nicht. Es gibt einen Arbeitseinsatz am Wochenende mit Eltern. Mal schauen, ob wir das Baumhaus noch vor den Osterferien einweihen können?

 

Hier nun ein Blick auf den Grundriss:

Mit der Kamera halten wir die Bauschritte bis zur Fertigstellung fest:

Ein Traum(haus) wird wahr!!!

7 Wochen nach Vorliegen der Baugenehmigung konnten wir das in zwei Wochen gebaute Baumhaus eröffnen.

Nachdem der Bauzaun, den uns Herr Krüger von TK Baumaschinen kostenlos zur Verfügung hat, abgebaut war, gab es für die Kinder in der Siegfriedstraße kein Halten mehr. Das magische Baumhaus hat magnetische Anziehungskräfte, es ist aber auch ein echter Kindertraum. Auf mehr als 20 Quadratmeter Fläche ist überdachter Raum für alle möglichen Spiele.

Um das Baumhaus richtig einzuweihen, wurden ganz wichtige Ehrengäste eingeladen. Sie kamen alle und waren von dem Spielobjekt begeistert. Die alte Linde zeigte sich am Ehrentag mit ihrem schönsten Gesicht: frischen maigrünen Laubblättern.

Jetzt können die Kinder mit dem dicken, rauhen Stamm richtig in Kontakt treten und ihn streicheln. Er ist so dick, dass man ihn mit Erwachsenenarmen nicht umarmen könnte.

Mit einer echten Wasserbombe haben wir das Baumhaus eingeweiht, einen treffenden Namen haben wir uns noch nicht ausgedacht. Im Klassen- und Kinderrat werden Vorschläge gesammelt.

Frau Bolhöfer war unser Ehrengast am Tag der Einweihung. Ihr Ehemann war Rektor der Weerth-Schule bis 1989. Er ist sogar in der alten Weerth-Schule (Knabenbürgerschule) Schüler gewesen. Leider ist Herr Bolhöfer 2014 verstorben. Anstelle von Blumenschmuck wurde damals um Geldspenden gebeten, diese erhielt die Weerth-Schule. Mehr als 1500€ kamen zusammen, sie bildeten den Grundstock für das Baumhaus.

Frau Bolhöfer ließ es sich nicht nehmen, als erste Erwachsene über eine steile Leiter auf das Plateau des Baumhauses zu klettern. Viele Kinder bejubelteten die sportliche Seniorin.

Um an die Großzügigkeit der Familie Bolhöfer zu erinnern, haben wir am Baumhaus eine Spendentafel angebracht.

Die Sparkasse Detmold gehörte auch zu den Ehrengästen, denn sie unterstützten die Finanzierung ebenfalls mit 1500€. Den größten Spendenanteil hat sich die Schule selbst zusammenverdient. 6500€ haben wir mit Hilfe des Fördervereins beim Kuchenverkauf in unserer Cafeteria beim Kunstmarkt 2015 und 2016 eingenommen. Dieses Geld haben wir ins Baumhaus gesteckt. Davon profitieren nun Große und Kleine.

Hier können Sie sich den Zeitungsartikel der LZ vom 1./2.05.17 herunterladen:

Baumhaus.pdf


Hier können Sie sich die Baumhausnutzung herunterladen:

Baumhausnutzung

Sie erreichen uns an Schultagen täglich von 7.30 - 15.00 Uhr

Telefon: 05231-926790

Email: bildungshaus-weerthschuleschule-detmold.LOESCHE_DIES.de

Weitere Kontaktdaten finden Sie hier: Kontakt