Lernzeiten und Hausaufgaben im Bildungshaus

Im Bildungshaus Weerth-Schule vertiefen und überprüfen die Kinder der Jahrgänge 1 u. 2 ihr Wissen in Lernzeiten, die dreimal pro Woche in der Begleitung durch das Klassenleitungsteam (Lehrerin u. Erzieherin) stattfinden. Die Lernzeiten finden also im Klassenverband statt, egal ob das Kind eine Ganztags- oder Halbtagsklasse besucht. In Jahrgang 3 u. 4 nutzen die Kinder der Ganztagsklassen weiterhin Lernzeiten zur Vertiefung der Lerninhalte, während es für die Kinder dieser Jahrgänge in Halbtagsklassen (und dadurch auch für OGS-Kinder) Hausaufgaben am Nachmittag zu erledigen gibt. Um Eltern besser partizipieren zu lassen bei dem, was in der Klasse gerade Lerninhalt ist, gibt es für alle eine Wochenaufgabe, die zu Hause zu erledigen ist. Oft handelt es sich dabei um Forscheraufgaben oder z.B. um Leseübungen, Einmaleins-Aufgaben oder Auswendiglernen von Gedichten. Auf diese Weise lernt das Kind von Anfang an, sich selbst seine Arbeitszeit einzuteilen.

Sie erreichen uns an Schultagen täglich von 7.30 - 15.00 Uhr

Telefon: 05231-926790

Email: bildungshaus-weerthschuleschule-detmold.LOESCHE_DIES.de

Weitere Kontaktdaten finden Sie hier: Kontakt