Bildungshaus als BuddY-Schule

Motto: Aufeinander achten – Füreinander da sein – miteinander lernen

Wir nehmen Kinder und ihre Rechte ernst und geben ihnen im Schulleben einen wichtigen und verantwortlichen Raum

In jeder Klasse werden zu Schuljahresbeginn Klassensprecher gewählt. Ihre Funktion ist klassenübergreifend geregelt.

Wöchentlich findet in allen Klassen der Klassenrat als demokratisches Gremium statt. Dieses kann von der Klassenlehrer/in und/oder Erzieher/in geleitet werden.

Dort werden wichtige soziale Themen der Klasse und einzelner Gruppen besprochen. Die Kinder des Klassenrates treffen sich 3-wöchig im Kinderrat. Dieser thematisiert Schulthemen, die aus Kindersicht wichtig und zu regeln/klären sind. Über die Gesprächsthemen informiert das Kinderrat-Protokoll, das alle Klassen erhalten.

Im Kinderrat werden für Schulsprecher gewählt, für jeden Standort sind es 2 Kinder. Sie vertreten die Interessen aller Kinder und stehen im Austausch mit der Schulleitung.

Eine wöchentliche Sprechstunde der Schulleiterin dient dem Austausch mit den Kindern und soll ihre aktive Teilnahme/Beteiligung unterstützen.

Im Bildungshaus Weerth-Schule können sich Kinder zu Pausenengeln ausbilden lassen. Sie übernehmen Verantwortung für die sinnvolle Pausengestaltung ihrer Klassenkameraden. Sie werden von den Schulsozialarbeiterinnen ausgebildet und in der praktischen Umsetzung begleitet.


Sie erreichen uns an Schultagen täglich von 7.30 - 15.00 Uhr

Telefon: 05231-926790

Email: bildungshaus-weerthschuleschule-detmold.LOESCHE_DIES.de

Weitere Kontaktdaten finden Sie hier: Kontakt